Starte mit uns in die Open Beta Phase: Suche einen Coach und lasse Dir schnell weiterhelfen! Die Verwendung von eNerd.me ist kostenlos – Du kannst virtuelles (Spiel-)Geld zur Bezahlung Deines Coaches verwenden. Und wenn Dir die Nachhilfe gefallen hat, überweise ihm im Nachgang ein Trinkgeld für seine gute Leistung.

G8 und das Turboabitur – wo bleibt da die Freizeit?

Abi, Bildung, Lernen, Schulsystem Deutschland
g8-abitur-mit-enerdme

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr. Die G8-Reform und das Turboabitur verlangen den Schülern so einiges ab. Komprimierte Lehrpläne und umfangreiche Stundenpläne inklusive Nachmittagsunterricht haben dazu geführt, dass Schüler kaum noch die Möglichkeit haben, sich so zu verhalten, wie es dem eigentlichen Alter entspricht: Schüler sind Kinder oder Jugendliche. Dank eNerd.me besteht jedoch die Möglichkeit das Hamsterrad zu verlassen!

Schüler sind Kinder oder Jugendliche müssen daher das Recht haben, sich auch so verhalten zu dürfen, damit sie Zeit und Raum haben, sich selbst zu finden und weiterzuentwickeln. Ein reines Gefangensein und Funktionieren im Schul-und Lernalltag ist auf Dauer ungesund und führt nicht zu dem Ergebnis, das sich Lehrer und Eltern erhoffen – nämlich gut ausgebildete junge und wissbegierige Menschen, die offen sind für neues und Spaß und Freude am Leben haben.

Und wäre das alles nicht schon genug, herrscht ein wahrer Konkurrenzkampf und Notendruck, der dazu führt, dass Kindern schon früh Nachhilfestunden verordnet werden. Die Entscheidung der Eltern ist natürlich nachvollziehbar. Jedoch tut man dem Kind oftmals kein Gefallen, da die Nachhilfestunden letztendlich nur eine andere Form von Schule darstellen:

Der Nachhilfeunterricht ist ein regelmäßiger Unterricht, der perfekt in den normalen Stundenplan integriert ist und von meist ausgebildeten und älteren Lehrern gehalten wird. Dazu kommt es, dass die Räumlichkeiten der Nachhilfeinstitute nicht gerade inspirierend und wissensfördernd sind.

Die bekannten Nachhilfeinstitute haben in den letzten Jahren eine Strategie entwickelt, wie sie die Kinder und Eltern möglichst lange in diesem Hamsterrad halten können. Nachhilfe ist nur dann möglich, wenn ein langfristiges Abo abgeschlossen wird. Natürlich sind auch Einzelstunden buchbar – diese sind dann aber meist so teuer, dass sich die Eltern automatisch für ein Abo entscheiden. Und ist erst einmal ein Abo abgeschlossen, dann wird die zusätzliche Last der Nachhilfe bald zur Routine und Gewohnheit. Gewohntes wird bekanntlich nur selten in Frage gestellt. Schon ist es soweit: Sobald sich eine Note verbessert, meint man den Erfolg zu sehen und hält noch stärker an dieser Form der Nachhilfe fest.

Individuelles Coaching anstatt Nachhilfe im Hamsterrad – Schüler haben ein Recht auf Freizeit

eNerd.me wurde gegründet, um Schülern und Studenten die Möglichkeit zu geben, dieses Hamsterrad verlassen zu können und selbst zu bestimmen, wann sie individuelles Coaching in Anspruch nehmen, um ihre Fragen effektiv und schnell zu lösen. Auf eNerd.me ist die Anmeldung kostenlos und es muss nur für die tatsächlich aufgebrachte Zeit bezahlt werden – die Abrechnung ist minutengenau. Das Beste daran ist, dass Schüler und Studenten voneinander lernen. Daher sind die Preise im Vergleich zu anderen Anbietern günstig.

eNerd.me verbindet die Vorteile der traditionellen Nachhilfe und der Digitalisierung

Das Ziel von eNerd.me ist, dass die Nachhilfe effektiv und bei Bedarf auch in minutenschnelle verfügbar ist. Daher haben wir eine Lernumgebung entwickelt, die effektives eLearning ermöglich. Schüler und Coach treffen sich im gemeinsamen Workboard und können hier die Nachhilfe durchführen. Das Workboard mit Lerntafel, Videofunktion und Chat bietet alle Features, damit das Lernen auch wirklich funktioniert. Zudem kann mit der kostenlosen Snapshot-App mit einem Klick ein Foto von beispielsweise einer Rechenaufgabe in das Workboard geladen werden, die anschließend gemeinsam weiter bearbeitet werden kann.

eNerd.me als Hausaufgabenhilfe und zur Klausurvorbereitung

Die ersten Erfahrungen zeigen, dass Schüler diese neue Art der Nachhilfe sehr gut annehmen, da sie zeitgemäß ist und in den digitalen Alltag bestens passt. Besonders positiv ist, dass die einzelnen Lerneinheiten flexibel und spontan gebucht werden können. In Phasen mit vielen Klausuren kann man entsprechend mehr Einheiten nehmen, in anderen Phasen kann man sich auch eine Auszeit gönnen.

Besonders beliebt ist eNerd.me auch als Hausaufgabenhilfe, da Problem sofort gelöst werden können. Jeder kennt die Situation, wenn man ein Problem nicht lösen kann und viel Zeit investiert und die Blockade trotzdem nicht lösen kann. Hier kann ein Coach von eNerd.me unmittelbar zur Hilfe gezogen werden. Die Frage ist schnell beantwortet, das Problem ist gelöst und die Schüler haben Zeit für das Wesentliche – für Freizeit! Und das Ganze ohne Abo und durch die minutenbasierte Abrechnung unschlagbar günstig.

Feedback